ADFC bietet offene Lastenrad-Beratung an - ADFC Stadt Hannover

ADFC bietet offene Lastenrad-Beratung an

Im Rahmen des durch die Landeshauptstadt Hannover geförderte Lastenrad-Projekt „WiLas- wir nutzen Lastenräder“ bietet der ADFC Stadt Hannover ein neues Beratungsangebot an.

Im Rahmen des durch die Landeshauptstadt Hannover geförderte Lastenrad-Projekt „WiLas- wir nutzen Lastenräder“ bietet der ADFC Stadt Hannover ein neues Beratungsangebot an. Im Oktober gibt es für Interessierte die Möglichkeit jeden Donnerstag von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr in unserer Geschäftsstelle in der Hausmannstr. 9-10 (Umweltzentrum) vorbeizukommen und sowohl die Räder unserer Lastenrad-Flotte ausprobieren, als auch Fragen mit unserer Lastenrad-Expertin Bianca Sieg zu besprechen.

„Ob es um das Thema Lastenrad-Verleih oder -Verkauf, Transport von Babys und Kleinkindern im Lastenrad oder Vor- und Nachteile verschiedener Modelle geht, wir finden sicher eine Antwort auf Ihre Frage!“, beschreibt Bianca Sieg das offene Beratungsangebot. Weiter: „Unsere Lastenrad-Flotte in der Hausmannstraße besteht aus sechs verschiedenen Lastenrädern, mit und ohne Motor, mit zwei oder drei Rädern, und deckt somit ein breites Feld an verschiedenen Modellen ab.“

Je nach Verfügbarkeit (die Räder können sich z.T. in einer Probenutzung befinden) können diese vor Ort gerne auf eine kurze Testfahrt ausgeführt werden und so verschiedene Modelle verglichen werden. Wenn das Rad noch verfügbar ist, kann bei Interesse vor Ort auch eine kostenlose, einwöchige Probenutzung ausgemacht werden.

Unsere Lastenrad-Expertin Bianca Sieg erreichen sie am besten per Mail: wilas [at] adfc-hannover.de

Weitere Infos zum Projekt finden Sie auf unserer Website: https://hannover-stadt.adfc.de/lastenraeder

Für Rückfragen:

Bianca Sieg
ADFC Stadt Hannover
b.sieg [at] adfc-hannover.de


https://hannover-stadt.adfc.de/pressemitteilung/adfc-bietet-offene-lastenrad-beratung-an

Bleiben Sie in Kontakt